Wer bin ich

Nach der Ausbildung zur Designerin (Mode) lernte ich durch ein Praktikum in der Kostümabteilung eines Staatstheaters, diese "ganz eigene Welt" kennen und lieben. Mehrere Anstellungen als Kostümassistentin folgten. Zur Weiterbildung besuchte ich im Anschluss eine freie Kunstschule und studierte in Folge dessen Bühnen- und Kostümbild. Ich entschied mich sesshaft zu werden und mir ein Privatleben aufzubauen, daher kehrte ich der vereinnahmenden künstlerischen Theaterarbeit den Rücken zu.

Im Anschluss war ich viele Jahre als Ankleiderin für ein Musicaltheater tätig. In diesen Jahren festigten sich meine Interessen.

Die Liebe zum Detail, die Affinität zum Theater und vor allem das Eintauchen in längst vergangene Zeiten, liegen mir weiterhin am Herzen. Aus all diesen Leidenschaften ist die Idee des Historischen Serviervehikels in mir herangewachsen.

Portrait Olivia Neff