Kostüme

Die Kostüme sind an die Stile drei verschiedener Jahrzehnte angelehnt. An die Jahrhundertwende, die zwanziger Jahre und die fünfziger Jahre.

Diese stelle ich u.a. aus heutigen z.T. gebrauchten Kleidungsstücken zusammen. Ich bewege mich mit den Kostümen, sowie dem Make-up und den Frisuren, sehr eng an den historischen Vorbildern.

Ein professioneller Maskenbildner vom Theater hat mit mir die Frisuren sowie das Make-Up entwickelt. Derzeit übernimmt die Umsetzung eine Friseurmeisterin. Mein Ziel ist es, die Handgriffe mit einiger Übung selbst zu übernehmen.